HATHA-YOGA

Yoga ist jener innere Zustand, in dem die seelisch-geistigen Vorgänge zur Ruhe kommen. (Patanjali)

Yoga ist eine jahrtausendalte Methode aus Indien. Körper, Geist und Seele werden durch die Praxis yogischer Techniken miteinander verbunden und in Einklang gebracht. Hatha-Yoga ist im Westen die wohl bekannteste Art des Yoga, gleichzeitig die jüngste Form (700 - 1000 n. Chr.). „Hatha“ heißt energischer und anstrengender Weg. „ha“ bedeutet Sonne, „tha“ Mond: Hier wird der Dualismus angesprochen und damit der Weg, beide Pole zu vereinigen. Hatha-Yoga umfasst Körperhaltungen (Asanas), Reinigungsübungen (Kriyas); Atemtechniken (Pranayama) und Meditation. Schritt für Schritt nehmen Sie ihr Selbst bewusster wahr und gelangen so zu größerer Zufriedenheit und innerer Ruhe. Ziel aller Übungen ist es, die Ruhe des Geistes zu erreichen.
Egal wie alt, wie schwer, wie beweglich Sie sind oder welcher Konfession Sie angehören, ob Sie Yoga schon lange praktizieren oder mit Yoga beginnen wollen: Machen Sie den ersten Schritt, kommen Sie zur YOGA VILLA an der Ruhr!

Unsere Wurzeln

In der Yoga Villa an der Ruhr wird Hatha-Yoga im Stil der GGF (Ges. für Geisteswissenschaftliche Fortbildung e.V., Düsseldorf), unter Leitung von Leopoldo Chariarse, unterrichtet. Diese Yoga-Tradition basiert auf Swami Kuvalayananda (1883-1966), dem Gründer des Kaivalyadhama-Instituts in Lonavla. Kuvalayananda gilt als Pionier des „Wissenschaftlichen Yoga“. Er untersuchte u. a. die medizinischen Wirkungen unterschiedlichster Yoga-Praktiken. Die therapeutischen Möglichkeiten wurden dann von Dr. M.L. Gharote, Direktor des Lonavla-Yoga-Institutes, Indien und Ex-Principal des Kaivalyadhama-Institutes, College of Yoga, Indien, erforscht. Dr. Gharote wirkte als Berater und Lehrer der Yoga-Lehrausbildung der GGF mit.

Kurstermine

Montags 09.15 - 10.45 Uhr und
20.00 - 21.30 Uhr
Dienstags 19.30 - 21.00 Uhr
Mittwochs 18.15 - 19.45 Uhr
Donnerstags 09.00 - 10.30 Uhr
10.45 - 12.15
18.00 - 19.30 Uhr und
19.45 - 21.15 Uhr
Freitags 15.30 - 17.00 Uhr und
18.30 - 20.00 Uhr
Samstags 09.15 - 10.45 Uhr

Teilnehmerstimmen Hatha-Yoga

Nach der Yogapraxis fühle ich mich leicht und frei, bereit neue Lebenswege zu gehen. Durch Yoga bin ich in der Lage mich dem Lebensfluss hinzugeben.
Jasmin Niederstein

Yoga macht mich ruhiger.
Irmtraud Bergmann

Yoga ist für mich die totale Entspannung.
Birgit Vaupel

In meiner Wochenplanung ist der Dienstag heilig. Der Abend ist blockiert für die Yoga-Villa. Ein Dienstagabend ohne Yoga ist wie ein Sonntagsfrühstück ohne Croissants.
Thomas Nierhoff